Liegenschaften

Nächste Versteigerungen von Grundstücken

Grundstücksteigerungen ganze Schweiz

Sämtliche Betreibungs- und Konkursamtlichen Grundstücksteigerungen in der ganzen Schweiz werden jeweils im Schweizerischen Handelsamtsblatt publiziert und können von jedermann kostenlos unter folgendem Link abgerufen werden:

SHAB - Schweizerisches Handelsamtsblatt

nach oben

Besichtigungen von Grundstücken / Privatsphäre

Bitte beachten Sie, dass die Grundstücke ausschliesslich an den von uns festgesetzten Besichtigungsterminen betreten werden dürfen.

Die Grundstücke werden in der Regel bewohnt oder anderweitig genutzt. Wir erwarten, dass die Privatsphäre der BewohnerInnen respektiert wird. Die Nichtbeachtung könnte sogar strafrechtliche Folgen mit sich ziehen.

nach oben

3-Zimmerwohnung im EG, Klingnaustr. 15, Basel

Bild vergrössert anzeigen

GRUNDSTÜCK-VERSTEIGERUNG

Im Auftrag des Konkursamts Luzern West, Amtsstelle Willisau, wird am Donnerstag, den 26. August 2021, 14.30 Uhr, im Ganthaus in Basel, Lyon-Strasse 41, 4053 Basel (Saal im 1. OG), aus einer Konkursmasse die nach genannte Eigentumswohnung amtlich versteigert:

Beschrieb des ganzen Grundstückes:

Grundbuch Basel, Sektion 8, Liegenschaftsparzelle 1835, haltend 222 m2, Wohnhaus Klingnaustr. 15
Gebäudeversicherungswert: CHF 1‘175‘000.00 (Index 138.3, 2020)

Zur Verwertung gelangender Anteil:

Stockwerkeigentumsparzelle 1835-1, 19/100 Miteigentumsanteile am vorgenannten Grundstück, Sonderrecht:
Räume im EG mit Balkon und Raum im UG, Nr. W1, K1, rot
laut Begründungserklärung und Aufteilungsplänen
(3-Zimmerwohnung, ca. 74 m2, Balkon ca. 10 m2, Kellerraum ca. 6 m2, kurzfristiger Sanierungsbedarf)
Konkursamtliche Schatzung: CHF 450‘000.00

Der Ersteigerer hat vor dem Zuschlag eine Anzahlung von CHF 60‘000.00, entweder in Bar, per Bankcheck einer Schweizer Bank, durch Vorlegung eines unwiderruflichen Zahlungsversprechens einer Schweizer Bank, oder durch vorgängige Hinterlegung beim Betreibungs- und Konkursamt Basel-Stadt, zu leisten.

Gegenwärtig ist die Teilnehmerzahl für öffentliche Versteigerungen beschränkt. Aus diesem Grund werden primär diejenigen Personen eingelassen, welche ein gültiges Gebot abgeben können, d.h. die im Besitze der Anzahlung wie vorgenannt sind, sowie einen gültigen amtlichen Ausweis vorweisen. Weitere Zutrittsregeln sind auf unserer Homepage ersichtlich.

Die Steigerungsbedingungen nebst Schatzungsbericht usw. liegen vom 23. Juli 2021 an bei der unterzeichneten Behörde zur Einsicht auf (oder: www.bka.bs.ch).

Besichtigung: Donnerstag, den 12. August 2021, von 14.00 – 15.30 Uhr

 

Basel, den 14. Juli 2021

Betreibungs- und Konkursamt Basel-Stadt
Liegenschaftsverwaltung
Aeschenvorstadt 56, 4001 Basel

 

Steigerungsbedingungen

Schatzungsbericht

Reglement

Begründung StWE

nach oben